Schlagwort-Archive: Mittelalter

Gehört der Islam zu Deutschland? – Eine Frage der Geschichte

Wie bereits an anderer Stelle geschrieben wird bei der Frage, ob der Islam zu Deutschland gehört oder nicht, völlig an dem eigentlichen Inhalt der Fragestellung vorbei diskutiert. Die Frage wird fast ausschließlich mit der Integrationsfähigkeit von ausländischen Muslimen und Musliminnen verknüpft… Weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht unter Aktuelles, Artikel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Fuldaer Zeitung: Leserbrief „Unsachlicher Vergleich“

„Unsachlicher Vergleich“ (Leserbrief) –  Zum Leserbrief „Zu Mohammed gehört Gewalt“ von Ferdinand Rauch aus Poppenhausen, in der Fuldaer Zeitung vom 21.01.2015, Seite 4 Die Propheten Jesus und Muhammad vergleichen zu wollen, ist nicht nur unangebracht, sondern so, wie Herr Rauch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artikel, Leserbriefe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Weltanschauliche Verwirrungen – Frage 2/3: „Missionskriege“

In einem Leserbrief in der Fuldaer Zeitung wurden mir verschiedene Fragen zum Islam gestellt, die ich an dieser Stelle gerne beantworten möchte (vgl. hierzu: Weltanschauliche Verwirrungen – Frage 1; Weltanschauliche Verwirrungen – Frage 3): —————————————————————————————— Frage 2: Kann ein Muslim … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artikel, Fragen und Antworten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Fuldaer Zeitung: Leserbrief „Kein Spiegel für Tugenden“

„Kein Spiegel für Tugenden“ (Leserbrief) – Zur Papst-Vorlesung, Fuldaer Zeitung vom 20.09.2006 Wenn jemand ein Zitat in der Art und Weise gebraucht wie Papst Benedikt XVI., kann man davon ausgehen, dass das Zitierte der Meinung des Redners entspricht. Mir ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artikel, Leserbriefe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen